Eilmeldung für Mitglieder! Neu veröffentlichte digitale Karte und My FezCard Viewer. Mehr erfahren.

Jim Cain (Imperial Recorder)

Kopfschuss von Jim Cain

Jim Cain aus Nashville, Tennessee, ist seit 15 Jahren Vorstandsmitglied von Shriners International und Shriners Children's™. Cain wurde während der Shriners 2022 Imperial Session, die vom 2. bis 7. Juli in Minneapolis, Minnesota, stattfand, wieder zum Imperial Recorder gewählt. Cain diente im Kaiserjahr 2018–2019 als kaiserlicher Potentat für Shriners International.

Bruderschaften und Philanthropie

  • Maurermeister, John B. Garrett Lodge #711, Nashville, 1995
  • Mitglied, Ancient and Accepted Scottish Rite, Orient of Nashville, KCCH 2005
  • Mitglied, Edward G. Corbitt-Doric Kapitel Nr. 147 RAM, Nashville Council Nr. 1 R&SM und Nashvile Commandery Nr. 1 der Tempelritter (York Rite), 1995
  • Mitglied des Royal Order of Scotland
  • Potentat, Al Menah Shriners, Nashville, 2006
  • Mitglied des Al Menah Shriners Leadership Teams, 2002–2006, wo er half, mehr als 5 Millionen US-Dollar für Shriners Children's zu sammeln
  • Captain des Motor Corps, Divan Liaison des Mitgliedschaftskomitees, Vorsitzender des Ringmasters Club und der Business Owner's Group und andere Positionen, Al Menah Shriners
  • Vorbei an Rabban, Hinterwäldler-Clan Nr. 151, Nashville
  • Mitglied auf Lebenszeit, Cabiri Association
  • Gründungsmitglied des Tennessee East-West Football Classic Committee
  • Präsident der Tennessee Shrine Association, 2006
  • Assoziiertes Mitglied, Rizpah Shriners, Madisonville, Kentucky; El Hasa Shriners, Ashland, Kentucky; Jericho Shriners, Kingsport, Tennessee; Kerbela Shriners, Knoxville, Tennessee
  • Ehrenmitglied, DeMolay International Supreme Council
  • Ehrenlegion der Ehre, DeMolay International
  • Ehemaliger Vorsitzender, Gehalt, Personal und Ruhestand; Planung; Klinische und Grundlagenforschung; Medizinische Angelegenheiten; Informationsdienste; Einnahmezyklus; Brüderliche strategische Planung; Versicherung; Aufsicht; Evaluierung von Zweckfonds/Fundraising; Zeit und Ort; und Ausschüsse für Embleme, Insignien und Juwelen
  • Ehemaliges Mitglied, Öffentlichkeitsarbeit; Unternehmens-Compliance; Budget; Investitionen; Freimaurerbeziehungen; DeMolay; Laufleistung und Tagegeld; und Protokoll- und Entschließungsausschüsse
  • Ehemaliger Verbindungsoffizier, Boston, Cincinnati, Shreveport, Springfield und Tampa Boards of Governors für Shriners Hospitals for Children

Professionell und Persönlich

Als ehemaliger Lokomotivingenieur arbeitete Cain mehr als 42 Jahre für CSX Transportation. Er war Community Affairs and Safety Officer und Vorstandsmitglied der Tennessee Railroad Association. Cain verbrachte drei Jahre als staatlicher Koordinator von Tennessee Operation Lifesaver Inc., einem national anerkannten Programm, das die Öffentlichkeit über Gefahren an Bahnübergängen und in der Nähe von Eisenbahngrundstücken aufklärt. Er war auch Vorstandsvorsitzender von Alabama Operation Lifesaver Inc. und Tennessee Operation Lifesaver Inc.

Cain und seine Frau Patsy sind seit 55 Jahren verheiratet. Sie haben zwei Kinder, Janice und Jim Jr., zwei Enkelkinder, Oakley und Paxton, und einen Urenkel, Dasher James.

Kontaktiere uns

Fragen, Kommentare oder Bedenken? Bitte senden Sie ein Formular mit Ihren Fragen und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.