Achtung, brüderliche Leiter: Finden Sie neue Tools und Ressourcen in der WebFez-Bibliothek. Besuchen Sie die Bibliothek

Das weltweite Wachstum von Shriners International

Gruppe von sechs Shriners zu Fuß

Emirat Shriners aus Deutschland während einer Imperial Session-Parade

Shriners International ist eine Bruderschaft, die auf Spaß, Kameradschaft, Philanthropie und den freimaurerischen Prinzipien der brüderlichen Liebe, Erleichterung und Wahrheit basiert. Die Werte und die Mission der Bruderschaft, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, haben gute Männer auf der ganzen Welt inspiriert, was zu einem phänomenalen internationalen Wachstum und einer größeren weltweiten Reichweite geführt hat.

Während Shriners International vor 150 Jahren in New York City gegründet wurde, verfügt die Bruderschaft heute über mehr als 200 Ortsverbände in mehreren Ländern und Tausende von Clubs auf der ganzen Welt. Die Bruderschaft hat Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko, Panama, Puerto Rico, den Philippinen, Deutschland, Brasilien, Bolivien und dem Libanon und ihre Mitglieder sind auf sechs Kontinente verteilt.

Kürzliche Erweiterung

In den letzten zwei Jahren wurden drei neue internationale Kapitel gegründet: Salah Shriners in Brasilien (unter Ausnahmegenehmigung im Jahr 2021), Al Atfal Shriners in Mexiko (gechartert im Jahr 2022) und Lubnan Shriners im Libanon (unter Ausnahmegenehmigung im Jahr 2022). Jedes dieser neuen Chapter begann als internationaler Shrine Club, der von einem bereits etablierten Chapter gesponsert wurde. Durch langfristige Wachstumspraktiken, Reisen und strategische Allianzen mit lokalen Freimaurerführern unterstützt die internationale Entwicklungsmodalität diese Clubs bei ihrer Dispensation und – letztendlich – ihrer Satzung.

Darüber hinaus wurden in den letzten zwei Jahren vier neue internationale Shrine Clubs gegründet, in der Hoffnung auf eine weitere internationale Entwicklung im Laufe der Zeit: der Gabon Shrine Club (gegründet als Teil von Mahi Shriners im Jahr 2021), South Africa Shrine Club (gegründet als Teil von Mahi Shriners im Jahr 2022), Ivory Coast/Cote d'Ivoire Shrine Club (gegründet als Teil von Karnak-Schreiner im Jahr 2022) und der Israel Shrine Club (gegründet als Teil von Mekka-Schreiner im Jahr 2023).

Unsere internationalen Chapter verzeichneten in den letzten zwei Jahren auch den größten Zuwachs an neuen Mitgliedern. Mexiko, das zwei Kapitel hat, verzeichnete ein Wachstum von 103,2 %. Panama, das ein Kapitel hat, verzeichnete ein Wachstum von 5,7 %. Brasilien, das drei Kapitel hat, verzeichnete ein Wachstum von 17 %. Deutschland, das ein Kapitel hat, verzeichnete ein Wachstum von 25,5 %.

Unterstützung unseres Mitgliederwachstums

Shriners International stellt unseren internationalen Niederlassungen weiterhin fortlaufend Unterstützung und Ressourcen zur Verfügung, unter anderem in den Bereichen Technologie, Marketing, Mitgliedschaft und Betrieb. Konkrete Beispiele sind die Einführung von Onboarding- und Schulungsprogrammen für unsere drei neuen internationalen Tempel und die automatische Übersetzung von Shrinersinternational.org in mehrere Sprachen, basierend auf dem Standort des Benutzers. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, BeAShrinerNow.com, unsere Website zur Mitgliederanwerbung, ins Filipino/Tagalog, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch übersetzen zu lassen, und viele unserer gedruckten Broschüren und Mitgliederliteratur wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Wir haben außerdem einen neuen elektronischen Mitgliedsantrag, der im September 2020 eingeführt wurde und den Prozess der Neumitgliedschaft weiter beschleunigt hat. Diese Ressourcen helfen potenziellen neuen Mitgliedern, mehr über die Bruderschaft zu erfahren, wo auch immer sie leben.

Die Bruderschaft führt mehrere neue Sensibilisierungskampagnen durch, darunter die NextGen-Spotlight , ein neues Programm, das unsere Mitglieder im Alter von 45 Jahren und jünger in Führungspositionen hervorhebt und an dem 15 Shriner in internationalen Regionen teilgenommen haben. Wir haben kürzlich auch das eingeführt Spaß- und Kameradschaftswettbewerb , ein freundschaftlicher Wettbewerb, der Spaß und Gemeinschaft fördern und diejenigen würdigen soll, die erfolgreich neue Aktivitäten und Veranstaltungen gefördert haben, was in der gesamten Bruderschaft, insbesondere auf internationaler Ebene, für große Aufregung gesorgt hat. Von den 118 Einsendungen im Wettbewerb 2023 stammten 21 von internationalen Tempeln, die Beispiele für Spaß und Gemeinschaft in ihren eigenen Bereichen lobten. Einer der 10 Finalisten, die im Wettbewerb 2023 ausgewählt wurden, stammte aus Emirat Shriners (Deutschland), wo kürzlich ein Kochkurs für Kinder mit besonderen Bedürfnissen stattfand.

Mit Blick auf eine vielversprechende Zukunft arbeiten wir ständig daran, neue und verbesserte Ressourcen zu schaffen, um unsere internationalen Shriner bestmöglich zu unterstützen. Derzeit arbeiten wir an der Übersetzung des elektronischen Mitgliedsantrags in Japanisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch und Deutsch und bieten Bildungsseminare in mehreren Sprachen an, die sich auf regionale Lernmöglichkeiten konzentrieren.

Informationen darüber, wie man ein Shriner wird, finden Sie unter beashrinernow.com .