Eilmeldung für Mitglieder! Neu veröffentlichte digitale Karte und My FezCard Viewer. Mehr erfahren.

William S. "Bill" Bailey (kaiserlicher Potentat)

William Bailey

William S. „Bill“ Bailey, 33░, kaiserlicher Potentat von 2021–2022 von Shriners International, und sein Vater, Robert B. Bailey, 33°, ehemaliger kaiserlicher Potentat von Shriners International von 1995–1996, sind nur der zweite Vater und Sohn um als kaiserliche Potentaten von Shriners International zu dienen.

Als Mitglied des Vorstands war Bill Bailey Vorsitzender der Bereiche Marketing und Kommunikation, Spenderbeziehungen, Krankenhausbetrieb, Schulungsseminare für Tempelbeamte und Tempelverfahren. Er war auch in den Ausschüssen Strategische Planung, Gebäude und Ausrüstung, Mitgliedschaft, Investitionen, Haushalt, Versicherung, Immobilien und natürliche Ressourcen, Klinische und Grundlagenforschung und DeMolay sowie in den Shriners Hospitals for Children Open tätig.

Er war Krankenhausverbindung zum Erie-Krankenhaus, dem Cincinnati-Krankenhaus, das jetzt Shriners Children's Ohio ist, dem Houston-Krankenhaus, das jetzt Shriners Children's Texas ist, dem Greenville-Krankenhaus und dem Shreveport-Krankenhaus und dient derzeit als Verbindungsmann zu beiden Zwillingen Cities Clinic und das Canada Hospital.

29 Jahre lang war Bill Bailey stolz darauf, im Imperial Marshal's Aide Committee zu dienen, und 16 Jahre davon war er stellvertretender Vorsitzender des Imperial Marshal's Staff.

Bei der Imperial Session 2005 in Baltimore, Maryland, wurde Imperial Sir Bailey der Imperial Potentate's Award of Merit verliehen – die höchste Auszeichnung in der Bruderschaft. Die Auszeichnung würdigt herausragende Leistungen und selbstlose Beiträge für Shriners International und Shriners Hospitals for Children.

Bill Bailey ist emeritiertes Mitglied der Iowa Corporation und emeritiertes Mitglied des Board of Governors der Shriners Hospitals for Children – Chicago. Er dient als Souverän des Roten Kreuzes von Konstantin, ist Mitglied des Indiana College of Rosicrucians – 8. Klasse und Mitglied von DeMolay International, das ihm kürzlich die DeMolay Ehrenlegion verliehen hat.

Bill Bailey ist Mitglied der Orak Shriners in Michigan City, Indiana, und diente 2009 als Potentat des Tempels. Er ist Mitglied der Arab Patrol, der Motor Patrol, der Oriental Band, des Sportsman's Club und des South Lake County Shrine Club. Er war Generaldirektor der Geschäftssitzung der Great Lakes Shrine Association 1987 in Merrillville, Indiana.

Bill Bailey ist Mitglied der Porter Lodge #137 in Valparaiso, Indiana, und Mitglied des Elbert H. Gary York Rite. Er ist ehemaliger Oberbefehlshaber des South Bend Valley of Scottish Rite, wo er 1997 mit einem 33. Grad gekrönt wurde.

Außerhalb des Heiligtums hat Bill Bailey als Sitzungsältester für die Ogden Dunes Community Church gedient und ist derzeit ein Treuhänder der Ogden Dunes Community Church Corporation. Er singt im Chor und betreibt das Soundsystem und die Livestream-Übertragung.

Bill Bailey diente von 1998 bis 2004 als Laienleiter der Great Banquet Community, einem geordneten und strukturierten Wochenende, das darauf abzielt, den Glauben der Christen zu stärken und zu erneuern. Er war vier Jahre lang im Stadtrat von Ogden Dunes tätig, darunter 1995 als Präsident, und auch als Vizepräsident der Ogden Dunes Home Association.

Bill Bailey und seine Frau Debby sind seit 43 Jahren glücklich verheiratet und sehr stolz darauf, zwei Söhne zu haben, Rob Bailey und Ross Bailey, die der Familientradition folgen, Shriners zu werden. Rob Bailey ist mit Jackie verheiratet und sie haben zwei Kinder, Parker Rose und Beau Owens. Ross ist mit Jessica verheiratet und sie haben zwei Kinder, Henry Michael und Finn Joseph.

Bill Bailey ist in Ogden Dunes, Indiana, einer kleinen Seegemeinde am Ufer des Lake Michigan, geboren und aufgewachsen, wo er und seine Frau Debby derzeit leben. Bill erhielt seinen Bachelor of Science-Abschluss von der University of Evansville in Indiana und ist die dritte Generation in seiner Familie, die einen Abschluss an der Universität macht. Bill erwarb seinen Master of Science an der University of Kentucky.

Bill Bailey ist Vice President of Investments bei Marcus and Millichap in Chicago, wo er gemeinsam mit seinem Bruder John und seinem Sohn Ross gewerbliche Anlageimmobilien verkauft. Er ist fünfmaliger Gewinner des Sales Recognition Award.

Brüderlichkeit und Philanthropie

  • Maurermeister, Porter Lodge #137, Valparaiso, Indiana, 1984
  • Potentat, Orak Shriners, Michigan City, Indiana, 2009
  • Generaldirektor, Geschäftssitzung der Great Lakes Shrine Association, Merrillville, Indiana, 1987
  • Mitglied, Arab Patrol, Motor Patrol, Oriental Band, Sportsman's Club und South Lake County Shrine Club
  • 33. Grad, alter und akzeptierter schottischer Ritus, Valley of South Bend
  • Ehemaliger Oberbefehlshaber, Ancient and Accepted Scottish Rite, Valley of South Bend
  • Mitglied, Elbert H. Gary Kapitel 139 Kapitel RAM, Elbert H. Gary Council #103 Council R&SM und Elbert H. Gary Commandery #37 der Tempelritter (York Rite)
  • Mitglied, Rotes Kreuz von Konstantin
  • Mitglied des Indiana College of Rosecrucians
  • Mitglied der Klasse 7 (Senior DeMolay), DeMolay International
  • Verdienstpreis des Kaiserlichen Potentaten, 2005
  • Emeritiertes Mitglied des Board of Governors der Shriners Hospitals for Children – Chicago
  • Mitglied, Hilfskomitee des kaiserlichen Marschalls, 29 Jahre
  • Stellvertretender Vorsitzender, Stab des kaiserlichen Marschalls, 16 Jahre
  • Ehemaliger Vorsitzender, Ausschüsse für Spenderbeziehungen, Tempelverfahren, Budget, Krankenhausbetrieb, Seminare für Führungskräfte und andere
  • Ehemaliger stellvertretender Vorsitzender, Shriners Hospitals for Children Open, Mitgliedschaft und Marketing- und Kommunikationsausschüsse
  • Mitglied, Strategische Planung, Gebäude und Ausrüstung, Haushalt, Investitionen, Versicherung, Klinische und Grundlagenforschung, Ausschüsse für Freimaurerbeziehungen und andere

Ausbildung

Master-Abschluss, University of Kentucky, Lexington, Kentucky
Bachelor-Abschluss, University of Evansville, Evansville, Indiana

Persönlich und professionell

Bailey ist Vizepräsident für Investitionen bei Marcus and Millichap, wo er gewerbliche Anlageimmobilien verkauft. Er ist fünfmaliger Gewinner des Sales Recognition Award und Mitglied des Seven Figure Club der Firma.

Bailey und seine Frau Debby sind seit 43 Jahren glücklich verheiratet. Die Familie Bailey hat ein tiefes Shriners-Erbe. Baileys Vater, Robert B. Bailey, war 1995–1996 kaiserlicher Potentat. Das Vermächtnis des Heiligtums setzt sich mit Baileys Brüdern John Bailey und Jim Bailey fort, der 1998 Potentat von Orak und 2009 Präsident der Great Lakes Shrine Association war. Baileys Söhne Rob, der mit Jackie verheiratet ist, und Ross, der mit Jessica verheiratet ist, sind beide Shriners. Weitere Shriners in der Familie Bailey sind Baileys Cousin, der ehrenwerte Geoffrey G. Slaughter, Associate Justice am Indiana Supreme Court, sowie sein Neffe Jordan Bailey und sein Schwiegervater Herbert Owens. Bill und Debby sind stolze Großeltern von Parker Rose Bailey und Henry Michael Bailey.

Kontaktiere uns

Fragen, Kommentare oder Bedenken? Bitte senden Sie ein Formular mit Ihren Fragen und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.